Info: +41 (0) 58 596 80 01 | Kontakt | Impressum

Vollautomatische Abfüllanlagen für Flüssiggasflaschen

Die Kompaktabfüllanlage von LPG suisse wird 2018 als Weltpremiere im europäischen Markt eingeführt. Sie revolutioniert das Gashandling nachhaltig und grundlegend. Angefangen von der drastischen Verschlankung innerhalb der Wertschöpfungskette bis hin zum Gasbezug des Endkunden. Die Anlage ist kompatibel mit dem von LPG suisse patentierten Ventil, das auf jede handelsübliche Gasflasche montiert werden kann. LPG suisse bezieht hochmoderne Gasflaschen in einem zeitgemässen Design. Bestehende Anbieter können ihre Gasflaschen ebenfalls mit Leichtigkeit auf diese Technologie umstellen. Das System erkennt die Gasflasche und identifiziert ihren Besitzer, da jede Flasche personalisiert ist. Sie misst das Restgas und prüft die Flasche, ob sie technisch einwandfrei ist. Danach wird die Differenz befüllt. Die Zahlung kann der Kunde bequem am integrierten, frei programmierbaren Zahlautomaten durchführen – 100% autonom und vollautomatisch.

Zeit und Kosten sparen dank schlankem Prozess

Der Weg vorher….

 

…und nachher

Flexibel und modular

Die Anlage kann durch die modulare Bauweise flexibel eingesetzt werden. Das Modul mit Flaschenschacht und Zahlautomat kann eigenständig installiert werden. Der Container mit Gastank kann wahlweise ober- oder unterirdisch platziert werden. Praktischerweise ist auch eine direkte Kombination mit einem bestehenden LPG-Tank, z.B. einer existierenden Tankstelle, möglich.

Je nach Bedarf können die Module individuell auf Kundenwunsch zusammengestellt werden. Für Grosskunden (z.B. im Strassenbau) können auch Varianten ohne Zahlautomaten oder mit spezifischen Karten-/Badgelesegeräten angeboten werden.

Highlights der neuartigen LPG-Anlagen und Flaschen:

  • schnell und sicher
  • günstige Infrastruktur
  • kein Personal nötig
  • nahezu alle Flaschen auf Ventil der LPG suisse umrüstbar
  • ökologisch nachhaltig
  • flexibler Einsatz
  • Kunden verlieren kein Restgas in ihren Flaschen
  • 24 Stunden Zugriff auf Gas
  • modernes und zeitgemässes Image
  • durch eigenen Zahlautomaten unabhängig von Grosskonzernen